DER WOLF IN DER MYTHOLOGIE

der wolf in der mythologie

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie wald schnee wasser see

 

 

Welche Stellung nahm

der Wolf in der Mythologie ein?

 

 

Wie wurde er in verschiedenen Kulturen dargestellt?

 

 

 

Und sagen die Geschichten mehr über

die Natur des Wolfs oder des Menschen aus? 

 

Diesen Fragen gehen wir heute auf den Grund. 

 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie hekate

In der griechischen Antike wurde Hekate, Göttin der Magie und Totenbeschwörung, mit Tieren der Unterwelt und der Nacht in Verbindung gebracht.

 

In der Kunst wird sie oftmals mit drei Wölfen dargestellt, manchmal sogar mit drei Wolfsköpfen.

 

 

Wäre auf jeden Fall eine originelle Idee für ein Halloweenkostüm. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie reiten

 

 

Auch in anderen Sagen wurde der Wolf mit Magie in Verbindung gebracht.

 

In einer altnordischen Legende wurden die Hexe völva Hyndla and die Riesin Hyrrokin beide mit Wölfen als Reittieren illustriert.

 

 

Das würde in der heutigen Zeit sicher auch Eindruck machen. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie rotkäppchen wahnsinn wahnvorstellungen

In der Navajo Kultur wurden Wölfe als verwandelte Hexen gefürchtet. The Tsilhgot’in glaubten, dass der Kontakt zu Wölfen Wahnsinn oder gar Tod hervorrufen kann.

 

 

Von dem ausgegangen, könnte Rotkäppchens Geschichte eine reine Wahnvorstellung gewesen sein. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie romulus remus rom

 

Am bekanntesten ist wohl die Legende rund um die Stadtgründer Roms, Romulus und Remus.

Eine Wölfin soll sie gesäugt und aufgezogen haben. 

 

Doch nicht nur im römischen Reich findet sich solch eine Legende.

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie kyros wolfsmilch milch

 

In der Slowakie sollen die Recken Waligor und Wyrwidub, sowie der Gründer des altpersischen Reiches, Kyros II, von Wölfen großgezogen sein.

 

 

Scheint ganz schön Power zu haben diese Wolfsmilch, wenn aus den Kindern Stadt- und Reichsgründer werden.

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie germanien germanische geri freki odin nordische

 

 

In der nordischen Mythologie stehen an der Seite des Siegesgott Odin zusammen mit zwei Raben die Wölfe Geri und Freki.

 

Sie gelten als streitsüchtige, doch wackeren Tiere im Kampf, die sich anschließend über die Gefallenen hermachen. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie verfressen gefräßig beute fressen knochen fleisch

 

 

Geri bedeutet „der Gierige“ oder auch „der Räuberische“, „der Gefräßige“.

 

 

Vielleicht ein guter Name für einen Hund mit gleichen Eigenschaften. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie odin germanische nordische freki

 

 

Der Name Freki hat eine ähnliche Bedeutung, doch wird auch auf die Attribute begehrlich, lüstern und keck zurückgeführt.

 

Auch bei der Jagd stehen die beiden Wölfe ihm treu zur Seite.

 

 

Dass die beiden so gefräßig waren, machte Odin zum Glück nichts aus, denn er trank nur Met. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie mond sonne skalli hati

 

In derselben nordischen Mythologie jagen die Wölfe Skalli und Hati Sonne und Mond hinterher und treiben sie so zur Eile an.

 

Hati hat es auf dem Mond abgesehen, sein Zwillingsbruder Skalli auf die Sonne. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie sonnenfinsternis weltuntergang

 

Am Tag des Weltunterganges holen die Wölfe die Gejagten ein.

 

Den Mond verschlingen werden jedoch nicht die Wölfe, sondern der Mondhund Managarm.

 

Dabei verdunkelt das verspritzte Blut die Sonne. Auch Odin muss dran glauben.

 

 

Eine sehr ausgefallene, fast kunstvolle Vorstellung des Weltuntergangs, wie ich finde. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie china chinesische

 

 

In der chinesischen Mythologie kommt der Wolf leider auch nicht gut weg.

 

 

Er galt als Symbol für Grausamkeit und Unersättlichkeit. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie indianer amerika nord geist böse

Auch in Nordamerika besteht die Legende von einem Riesenwolf mit unnatürlich großen Füßen.

 

Er besitzt kein Rudel und streicht allein umher.

 

Die Ureinwohner sahen ihn als bösen Geist an, der nicht davor scheute, Menschen zu töten.

 

 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie bärenhund urzeit Skelett
Von Ghedoghedo - took the foto on the "American Museum of Natural History" in New York, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4031871

 

 

Falls die Legende auf einen wahren Hintergrund beruht, könnte es sich um einen Amphicyonidae handeln, einem prähistorischen Bärenhund.

 

Möglich wäre auch der Urzeitwolf Canis dirus, der im Pleistozän gelebt hat

 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie eskimo amarok

 

Bei den Eskimos ist eine ähnliche Sage zu finden. Hier heißt der Riesenwolf Amarok.

 

 

Auch er wird als Einzelgänger beschrieben.

 

Außerdem fresse er jeden, der töricht genug sei, um allein bei Nacht jagen zu gehen. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie fenriswolf roggenwolf blog blogartikel

 

Es gibt noch viele weitere Mythen rund um den Wolf, so wie der Fenriswolf oder Roggenwolf.

 

Doch die verdienen einen eigenen, ausführlichen Artikel. 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie lagerfeuer feuer

 

 

 

 

Der Mythos Wolf wird auch heute weitergeführt, nur dass er jetzt seinen Ausdruck in Film und Buch bekommt und nicht mehr in Kreis des Lagerfeuers geflüstert wird.

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie verbundenheit frau geschichte film buch bücher

 

 

 

Obwohl in vielen Geschichten der Wolf noch als das Böse dargestellt wird, spiegelt sich darin auch immer öfter unsere Faszination und teils auch Verbundenheit mit dem Wolf wider. 

 

Lust auf einen historischen Roman über mythische Wölfe? 

 

 

Hier erfährst du mehr über Blut schreit nach Blut

 

Wolf mythologie mythos wölfe geschichte kultur kulturen mensch menschen magie Mittelalter mittelalterlich historisch historischer roman fantasy fantasyroman bestseller deutschland aikaterini maria schlösser autorin selfpublisher

Willst du das nächste Wolfsheulen nicht verpassen? 

Folge mir einfach auf Facebook, Instagram oder Twitter

und sei informiert, wann die Pergamentrolle mit einem neuen Blogeintrag ausgerollt wird.

 

Aikaterini maria schlösser social media twitter Instagram facebook kontakt bestsellerautor bestsellerautorin selfpublisher
Mittelalter wölfe wolf mystische videos youtube aikaterini maria schlösser

 

 

 

 

oder abonniere meinen YouTube Kanal,

auf dem ich wöchentlich eine Trailer-Vorschau meiner Blogartikel veröffentliche.

Mittelalter wölfe wolf mystische videos youtube aikaterini maria schlösser

Lust auf noch mehr Beiträge über Wölfe? 

 

Hier geht es zur Übersicht aller Blogartikel. 

Mittelalter wolf blog überblick übersicht lesen wissen wissenswertes Mittelalter wolf wölfe blog überblick übersicht spannend interessant lesen wissen wissenswertes augenfarben heraldik geschichte urzeitwolf urzeit mythologie totem fellfarben

Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.